Wein Genuss am Morschberg 2016

Geisenheimer, Johannisberger und Marienthaler Weingüter stellen sich vor

Geisenheimer, Johannisberger und Marienthaler Weingüter laden ein zum siebten Weinfest am Panoramaweg auf dem Morschberg inmitten der Weinberge.

Termin/Uhrzeit
Sa. 17. September 2016 ab 15:00 Uhr
So. 18. September 2016 ab 11:00 Uhr

Viele der beteiligten Winzer bewirtschaften Weinberge in allen Gemarkungsteilen, die am Schnittpunkt der Weinbaugemeinden das Panorama prägen: Wein probieren zwischen den Reben mit Blick darauf, wo er herkommt.

Wein und Natur

Zu den Füssen der Besucher fällt steil der Geisenheimer Kläuserweg ins Tal, daran anschliessend die Johannisberger Klaus und der Schlossberg im Osten. Das alles im Blick und im Glas der passende Wein, der kombinierte Genuß von Wein und Natur macht Herkunft erfahrbar. Da auch Rüdesheim in die eine und Winkel in die andere Richtung zu sehen sind, wird es bei einigen Winzerbetrieben auch Weine diesen Ursprungs geben. Neben dem Wein gibt es auch Kulinarisches im Angebot.
Schon mal den Termin eintragen und eine gute Zeit bis zum Morschbergfest 2016
Winterliche Grüße aus dem Rheingau

Wein Genuss am Morschberg 2015

Geisenheimer, Johannisberger und Marienthaler Weingüter stellen sich vor

Geisenheimer, Johannisberger und Marienthaler Weingüter laden ein zum sechsten Weinfest am Panoramaweg auf dem Morschberg inmitten der Weinberge.

Termin/Uhrzeit
Sa. 19. September 2015 ab 15:00 Uhr
So. 20. September 2015 ab 11:00 Uhr

Viele der beteiligten Winzer bewirtschaften Weinberge in allen Gemarkungsteilen, die am Schnittpunkt der Weinbaugemeinden das Panorama prägen: Wein probieren zwischen den Reben mit Blick darauf, wo er herkommt.

Wein und Natur

Zu den Füssen der Besucher fällt steil der Geisenheimer Kläuserweg ins Tal, daran anschliessend die Johannisberger Klaus und der Schlossberg im Osten. Das alles im Blick und im Glas der passende Wein, der kombinierte Genuß von Wein und Natur macht Herkunft erfahrbar.
Da auch Rüdesheim in die eine und Winkel in die andere Richtung zu sehen sind, wird es bei 19 Winzerbetrieben auch Weine diesen Ursprungs geben. Neben dem Wein gibt es auch Kulinarisches im Angebot.

Es freuen sich auf Sie die WEINGÜTER

Hof Rheinblick, Weingut Dillmann, Weingut der Hochschule Geisenheim, Weingut Gebr. Grimm, Weingut Graf-Müller, Weingut Tannenhof, Weingut Sohns GbR, Weingut George, Sektkellerrei Bardong, Weingut Chat Sauvage, Weingut Dr. Gietz, Weingut Helmut Hanka, Biebers Weinkultur, Weingut Michael Gietz, Weingut Abteihof, St. Nicolaus, Weingut Prinz von Hessen, Weingut Trenz, Weingut Schumann-Nägler, Weingut werk2

KULINARISCHES Angebot

Rheingauer Flammkuchen nach original Elsässer Art vom Rheingauer Flammkuchen Gourmet, alles rund um den Fisch von Fischzucht Zoth und gegrilltes vom Winzerhaus Johannisberg

Wein Genuss am Morschberg 2014

Geisenheimer, Marienthaler und Johannisberger Weingüter laden ein zum fünften Weinfest am Panoramaweg auf dem Morschberg inmitten der Weinberge.

Termin/Uhrzeit
Sa. 20. Sep 2014 ab 15:00 Uhr
So. 21. Sep 2014 ab 11:00 Uhr

Weingenießen auf dem Morschberg 2012

Geisenheimer, Marienthaler und Johannisberger Weingüter laden ein zum dritten Weinfest am Panoramaweg auf dem Morschberg inmitten der Weinberge.

Termin/Uhrzeit
Sa. 22. Sep 2012 ab 15:00 Uhr
So. 23. Sep 2012 ab 11:00 Uhr

Am Flurbereinigungsdenkmal auf der Kuppe des Morschberg treffen die Gemarkungen der weinbautreibenden Stadtteile Geisenheim, Johannisberg und Marienthal   idealer Platz für ein Weinfest der „Internationalen Stadt des Weines und der Reben“ am letzten Septemberwochenende.

Viele der beteiligten Winzer bewirtschaften Weinberge in allen Gemarkungsteilen, die am Schnittpunkt der Weinbaugemeinden das Panorama prägen: Wein probieren zwischen den Reben mit Blick darauf, wo er herkommt.

Zu den Füssen der Besucher fällt steil der Geisenheimer Kläuserweg ins Tal, daran anschliessend die Johannisberger Klaus und der Schlossberg im Osten. Das alles im Blick und im Glas der passende Wein, der kombinierte Genuß von Wein und Natur macht Herkunft erfahrbar. Da auch Rüdesheim in die eine und Winkel in die andere Richtung zu sehen sind, wird es bei 20 Winzerbetrieben auch Weine diesen Ursprungs geben.